Traumasensible Kinder- und Jugendhilfe in Hamburg

 

Zentrum für Alle

Als Träger der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe sind wir seit vielen Jahren  aktiv in der Stadtteilvernetzung des Sozialraums Tegelsbarg (Hummelsbüttel) engagiert. Das dort entstandene Zentrum für Alle im Johannes-Büll Weg 5 wird durch selbst und sicher e.V. in Kooperation mit Sozialträgern des Stadtteils als offenes Zentrum und Begegnungsort angeboten und bietet Platz für ehrenamtliche Projekte und Nachbarschaftsinitiativen. Beim Beleben des Zentrums war es unser Anliegen einen Ort zu schaffen, an dem Menschen unterschiedlicher Kulturen das Potenzial der Vielfalt nutzen und dies in ihrer Nachbarschaft gemeinsam entfalten und gestalten können.  

Die kostenfreien Angebote im Zentrum für Alle bieten dabei vom Sprachkurs für (geflüchtete) Frauen über ein Kreativangebot der Malwerkstatt, Nachhilfeangeboten oder dem Sportangebot des Qi-Gong Kurses ein vielfältiges und buntes Angebot. Darüber hinaus werden von unseren Mitarbeiter*innen und ausgebildeten Ehrenamtlichen mehrmals im Jahr unsere PowerWoman/ PowerKids-kurse kostenfrei im Zentrum für Alle angeboten.  

Das Zentrum für Alle bietet im Tegelsbarg dadurch einen Ort, um das kreative und solidarische Potenzial  des Stadtteils sichtbar und für Alle nutzbar zu machen. 

Frauencafe
Frauencafe.pdf (426.1KB)
Frauencafe
Frauencafe.pdf (426.1KB)



  • P1020772
  • P1020757
  • P1020760
  • P1020761
  • P1020762
  • P1020764
  • P1020770
E-Mail
Anruf